Discussion:
Firefox-Spezialität?
(zu alt für eine Antwort)
Arnulf Sopp
2020-05-29 02:18:40 UTC
Permalink
Nach einer Änderung auf meiner Website (http://www.hacktory.de/) stellte
sich ein seltsames Phänomen ein:

Auf der Startseite sowie auf der Seite "Worte ge- und ungereimt" wird auf
die Datei weshalbichatheistbin.pdf verwiesen. Nach Änderung dieser Datei
wird sie von allen meinen Browsern immer noch korrekt angezeigt, leider
aber nicht von Firefox. Es erscheint die berühmte Fehlermeldung "Error
404". Wenn man sie jedoch mit
http://www.hacktory.de/texte/weshalbichatheistbin.pdf
aufruft, erscheint sie klaglos.

Es erscheint wahrscheinlich, dass Firefox sich an den früheren Dateinamen
erinnert, wobei der neue Name beim Anklicken ignoriert wird. Die alte
Adresse kann ich in den Lesezeichen jedoch nicht finden, um sie zu
löschen. Findet jemand den Fehler?

Tipp: Der HTML-Quelltext jeder Seite ist mit Strg+U anzeigbar, um evtl.
einen HTML-Fehler zu finden.

Tschüs!
Arnulf
--
Das Gesetz Mosis, ein Gesetz des Schreckens und der Rache, für Sklaven und
tiefgesunkene Menschen berechnet.
Sir Thomas More
Torsten Villnow
2020-05-29 06:05:32 UTC
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Auf der Startseite sowie auf der Seite "Worte ge- und ungereimt" wird auf
die Datei weshalbichatheistbin.pdf verwiesen. Nach Änderung dieser Datei
wird sie von allen meinen Browsern immer noch korrekt angezeigt, leider
aber nicht von Firefox. Es erscheint die berühmte Fehlermeldung "Error
404". Wenn man sie jedoch mit
Bei mir wird das PDF angezeigt.

Vielleicht hilft es, wenn du in den Einstellungen unter "Datenschutz
..." die gespeicherten Website-Daten löschst.
--
Torsten Villnow
Michael Pachta
2020-05-29 06:32:22 UTC
Permalink
Post by Torsten Villnow
Bei mir wird das PDF angezeigt.
Hier auch.
Arnulf Sopp
2020-05-30 01:06:24 UTC
Permalink
Am Fri, 29 May 2020 schrieben Torsten Villnow, Diedrich Ehlerding, Arno
...
Viel Nützliches. Dafür herzlichen Dank!

Heute stellt sich das Problem auf einmal nicht mehr. Das Ausschalten
gestern und das Wiedereinschalten heute reichten wohl aus. Ich hätte es
gestern mit einem Neustart versuchen sollen, das Problem wäre vermutlich
gelöst gewesen.

Tschüs!
Arnulf
--
Ich glaube nicht an einen persönlichen Gott und ich habe dies niemals
geleugnet, sondern habe es deutlich ausgesprochen.
Albert Einstein
Kay Martinen
2020-06-10 12:58:14 UTC
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Am Fri, 29 May 2020 schrieben Torsten Villnow, Diedrich Ehlerding, Arno
...
Viel Nützliches. Dafür herzlichen Dank!
Heute stellt sich das Problem auf einmal nicht mehr. Das Ausschalten
gestern und das Wiedereinschalten heute reichten wohl aus. Ich hätte es
gestern mit einem Neustart versuchen sollen, das Problem wäre vermutlich
gelöst gewesen.
Vielleicht reicht beim nächsten mal schlicht den FF Cache zu löschen.
Oder enthält deine Seite direktiven zum neuladen? Weiß nicht ob das in
aktuellem HTML noch gängig ist aber früher gabs mal "pragma: no-cache"
o.ä. was die Seite immer neu laden würde/sollte selbst wenn sie im cache
läge.


Kay
--
Posted via SN
Arnulf Sopp
2020-06-10 22:57:06 UTC
Permalink
Post by Kay Martinen
Vielleicht reicht beim nächsten mal schlicht den FF Cache zu löschen.
Das kann es nicht gewesen sein. Seit Jahr und Tag ist eingestellt, dass FF
beim Verlassen des Programms diese Daten löscht.

Tschüs!
Arnulf
--
Wenn beim Absender der Smiley fehlt, fehlt beim Empfänger der Humor. Was
nicht durch Smileys gekennzeichnet werden muss, ist wahrer Humor, auch wenn
Smiley-verwöhnte Dumpfbacken ihn nicht bemerken.
Diedrich Ehlerding
2020-05-29 06:47:01 UTC
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Nach einer Änderung auf meiner Website (http://www.hacktory.de/) stellte
Auf der Startseite sowie auf der Seite "Worte ge- und ungereimt" wird
auf die Datei weshalbichatheistbin.pdf verwiesen. Nach Änderung dieser
Datei wird sie von allen meinen Browsern immer noch korrekt angezeigt,
leider aber nicht von Firefox. Es erscheint die berühmte Fehlermeldung
"Error 404".
Und was zeigt er dann als URL an - den neuen oder den alten Namen?
Post by Arnulf Sopp
Wenn man sie jedoch mit
http://www.hacktory.de/texte/weshalbichatheistbin.pdf
aufruft, erscheint sie klaglos.
Hier ist das pdf sichtbar (FF 68.8.0-ESR)

Evtl. die Webseite (also nicht das pdf, sondern http://www.hacktory.de/ )
mal neu laden? (Shift + reload)

Verwendest du einen Proxy? Der könnte sich den alten Inhalt gemerkt haben,
Mal abschalten und dann Shift+reload.
--
gpg-Key (DSA 1024) D36AD663E6DB91A4
fingerprint = 2983 4D54 E00B 8483 B5B8 C7D1 D36A D663 E6DB 91A4
HTML-Mail wird ungeleſen entſorgt.
Arno Welzel
2020-05-29 07:51:40 UTC
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Nach einer Änderung auf meiner Website (http://www.hacktory.de/) stellte
Auf der Startseite sowie auf der Seite "Worte ge- und ungereimt" wird auf
die Datei weshalbichatheistbin.pdf verwiesen. Nach Änderung dieser Datei
wird sie von allen meinen Browsern immer noch korrekt angezeigt, leider
aber nicht von Firefox. Es erscheint die berühmte Fehlermeldung "Error
404". Wenn man sie jedoch mit
http://www.hacktory.de/texte/weshalbichatheistbin.pdf
aufruft, erscheint sie klaglos.
Geht hier auch, auch mit Firefox.

Mal Cache etc. geleert?
Post by Arnulf Sopp
Es erscheint wahrscheinlich, dass Firefox sich an den früheren Dateinamen
erinnert, wobei der neue Name beim Anklicken ignoriert wird. Die alte
Adresse kann ich in den Lesezeichen jedoch nicht finden, um sie zu
löschen. Findet jemand den Fehler?
Nicht die Lesezeichen sind dafür relevant, sondern die Browser-History
aka "Besuchte Seiten & Download-Chronik" im Dialog "Neueste Chronik
löschen".
Post by Arnulf Sopp
Tipp: Der HTML-Quelltext jeder Seite ist mit Strg+U anzeigbar, um evtl.
einen HTML-Fehler zu finden.
Der Link ist völlig in Ordnung, wenn auch nicht optimal:

<a href="./texte/weshalbichatheistbin.pdf">Weshalb ich Atheist bin</a>

Das "." am Anfang ist überflüssig, da Du von <http://www.hacktory.de>
auf <http://www.hacktory.de/texte/weshalbichatheistbin.pdf> verlinkst.
Auch sollte man absolute Links (die kanonische Form) bevorzugen, da
sonst die Gültigkeit von Links davon abhängt, dass das verlinkende
Dokument relativ zum Ziel immer exakt passt. Will man sicherstellen,
dass das Protokoll (http oder https) keine Rolle spielt, kann man auch
"//" am Anfang verwenden, dann gilt das Protokoll, über den das Dokument
geladen wurde, in dem der Link enthalten ist. Der Link könnte dann also
lauten:

<a href="//www.hacktory.de/texte/weshalbichatheistbin.pdf">Weshalb ich
Atheist bin</a>
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
STefan Müller
2020-05-29 07:55:39 UTC
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Auf der Startseite sowie auf der Seite "Worte ge- und ungereimt" wird auf
die Datei weshalbichatheistbin.pdf verwiesen. Nach Änderung dieser Datei
wird sie von allen meinen Browsern immer noch korrekt angezeigt, leider
aber nicht von Firefox. Es erscheint die berühmte Fehlermeldung "Error
404". Wenn man sie jedoch mit
Hallo.
Hier, mit einen ziemlich mit Erweiterungen belasteten *1) Firefox 76.0.1
x64, klappt der Aufruf über den Link. Evtl mal den Cache löschen. Klappt
der Aufruf mit einen neue Profil

*1)AdGuard/Bildschirmfoto speichern/Captcha Solver for
humans/CookieAutoDelete/Enhancer for YT/Expire History by
days/Multi-Account Containters/FDM/I don't care about
cookies/Kee/SwitchContainer
Aktivitätsverfolgung max.
--
MfG
STef
STefan Müller
2020-05-29 08:58:29 UTC
Permalink
Am 29.05.2020 um 04:18 schrieb Arnulf Sopp:
Versuche doch mal deine Seite von "außen" zu erreichen:
http://anonymouse.org/cgi-bin/anon-www_de.cgi/http://www.hacktory.de/
Was passiert in diesen Fall?
--
MfG
STef
Loading...