Discussion:
Google Docs: Symbole fehlen
Add Reply
Micha Kuehn
2019-07-25 14:04:29 UTC
Antworten
Permalink
Hallo,

unter Google Docs habe ich plötzlich keine Symbole mehr in der
Symbolleiste.
Da ein Bild mehr sagt als 1000 Worte, hier ein Screenshot:
Loading Image...

Das Problem tritt nur in Firefox auf, bei Chrome nicht.
Ich habe probiert:
- Cache löschen
- im privaten Fenster öffnen
- Firefox neu gestartet
- zwischendurch alle Google-Fenster geschlossen
- mich mit unterschiedlichen Google-Konten angemeldet

All dies hilft nicht.

Was könnte ich noch tun?

Micha
--
Überlegen: Wer denken kann, ist klar im Vorteil.
(Der Postillon)
Micha Kuehn
2019-07-25 16:16:26 UTC
Antworten
Permalink
Post by Micha Kuehn
Was könnte ich noch tun?
Ich habe jetzt bemerkt, dass das Problem mit dem Vergrößern der Ansicht
zusammenhängt. Nach Strg+0 werden die Symbole wieder angezeigt.

Komisch ist es trotzdem, in Chrome geht auch das Vergrößern.

Micha
--
Überlegen: Wer denken kann, ist klar im Vorteil.
(Der Postillon)
Arno Welzel
2019-07-27 02:30:03 UTC
Antworten
Permalink
Post by Micha Kuehn
Post by Micha Kuehn
Was könnte ich noch tun?
Ich habe jetzt bemerkt, dass das Problem mit dem Vergrößern der Ansicht
zusammenhängt. Nach Strg+0 werden die Symbole wieder angezeigt.
Komisch ist es trotzdem, in Chrome geht auch das Vergrößern.
Das geht hier auch ohne Probleme (FF 68.0.1 unter Windows 10 1903).
Vielleicht hat Firefox bei Dir ein Problem mit dem Grafikkartentreiber.
Teste doch mal, ob es besser wird, wenn Du bei den Einstellungen unter
"Leistung" die Option "Empfohlene Leistungseinstellungen verwenden"
ausschaltest und dann "Hardwarebeschleunigung verwenden, wenn verfügbar"
ebenfalls abschaltest.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Ralf Zilian
2019-07-27 09:45:17 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Post by Micha Kuehn
Post by Micha Kuehn
Was könnte ich noch tun?
Ich habe jetzt bemerkt, dass das Problem mit dem Vergrößern der Ansicht
zusammenhängt. Nach Strg+0 werden die Symbole wieder angezeigt.
Komisch ist es trotzdem, in Chrome geht auch das Vergrößern.
Das geht hier auch ohne Probleme (FF 68.0.1 unter Windows 10 1903).
Vielleicht hat Firefox bei Dir ein Problem mit dem Grafikkartentreiber.
Teste doch mal, ob es besser wird, wenn Du bei den Einstellungen unter
"Leistung" die Option "Empfohlene Leistungseinstellungen verwenden"
ausschaltest und dann "Hardwarebeschleunigung verwenden, wenn verfügbar"
ebenfalls abschaltest.
Bei kleineren Zoom-Stufen, 110% und 120% funktioniert es noch, aber
nicht bei größeren, ab 133% werden hier die ersten Symbole ausgeblendet
und je größer ich zoome, desto mehr Symbole werden ausgeblendet. Bis zu
welcher Zoom-Stufe hast Du vergrößert?

und wech
Ralf
--
ERROR: Coffeepot not found - Operator halted.
Arno Welzel
2019-07-27 13:55:49 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ralf Zilian
Post by Arno Welzel
Post by Micha Kuehn
Post by Micha Kuehn
Was könnte ich noch tun?
Ich habe jetzt bemerkt, dass das Problem mit dem Vergrößern der Ansicht
zusammenhängt. Nach Strg+0 werden die Symbole wieder angezeigt.
Komisch ist es trotzdem, in Chrome geht auch das Vergrößern.
Das geht hier auch ohne Probleme (FF 68.0.1 unter Windows 10 1903).
Vielleicht hat Firefox bei Dir ein Problem mit dem Grafikkartentreiber.
Teste doch mal, ob es besser wird, wenn Du bei den Einstellungen unter
"Leistung" die Option "Empfohlene Leistungseinstellungen verwenden"
ausschaltest und dann "Hardwarebeschleunigung verwenden, wenn verfügbar"
ebenfalls abschaltest.
Bei kleineren Zoom-Stufen, 110% und 120% funktioniert es noch, aber
nicht bei größeren, ab 133% werden hier die ersten Symbole ausgeblendet
und je größer ich zoome, desto mehr Symbole werden ausgeblendet. Bis zu
welcher Zoom-Stufe hast Du vergrößert?
Bei mir geht es bis 200%. Erst darüber verschwinden die Symbole.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Arno Welzel
2019-07-27 13:57:38 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Post by Ralf Zilian
Post by Arno Welzel
Post by Micha Kuehn
Post by Micha Kuehn
Was könnte ich noch tun?
Ich habe jetzt bemerkt, dass das Problem mit dem Vergrößern der Ansicht
zusammenhängt. Nach Strg+0 werden die Symbole wieder angezeigt.
Komisch ist es trotzdem, in Chrome geht auch das Vergrößern.
Das geht hier auch ohne Probleme (FF 68.0.1 unter Windows 10 1903).
Vielleicht hat Firefox bei Dir ein Problem mit dem Grafikkartentreiber.
Teste doch mal, ob es besser wird, wenn Du bei den Einstellungen unter
"Leistung" die Option "Empfohlene Leistungseinstellungen verwenden"
ausschaltest und dann "Hardwarebeschleunigung verwenden, wenn verfügbar"
ebenfalls abschaltest.
Bei kleineren Zoom-Stufen, 110% und 120% funktioniert es noch, aber
nicht bei größeren, ab 133% werden hier die ersten Symbole ausgeblendet
und je größer ich zoome, desto mehr Symbole werden ausgeblendet. Bis zu
welcher Zoom-Stufe hast Du vergrößert?
Bei mir geht es bis 200%. Erst darüber verschwinden die Symbole.
Der Vollständigkeit halber: mit OnlyOffice, eingebunden in NextCloud
(siehe auch <https://arnowelzel.de/erfahrungen-mit-nextcloud>) geht es
problemlos bis zur maximal möglichen Stufe von 300%. Hier scheint Google
Docs wohl ein Problem mit dem Layout zu haben.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Arno Welzel
2019-07-30 09:25:28 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Post by Arno Welzel
Post by Ralf Zilian
Post by Arno Welzel
Post by Micha Kuehn
Post by Micha Kuehn
Was könnte ich noch tun?
Ich habe jetzt bemerkt, dass das Problem mit dem Vergrößern der Ansicht
zusammenhängt. Nach Strg+0 werden die Symbole wieder angezeigt.
Komisch ist es trotzdem, in Chrome geht auch das Vergrößern.
Das geht hier auch ohne Probleme (FF 68.0.1 unter Windows 10 1903).
Vielleicht hat Firefox bei Dir ein Problem mit dem Grafikkartentreiber.
Teste doch mal, ob es besser wird, wenn Du bei den Einstellungen unter
"Leistung" die Option "Empfohlene Leistungseinstellungen verwenden"
ausschaltest und dann "Hardwarebeschleunigung verwenden, wenn verfügbar"
ebenfalls abschaltest.
Bei kleineren Zoom-Stufen, 110% und 120% funktioniert es noch, aber
nicht bei größeren, ab 133% werden hier die ersten Symbole ausgeblendet
und je größer ich zoome, desto mehr Symbole werden ausgeblendet. Bis zu
welcher Zoom-Stufe hast Du vergrößert?
Bei mir geht es bis 200%. Erst darüber verschwinden die Symbole.
Der Vollständigkeit halber: mit OnlyOffice, eingebunden in NextCloud
(siehe auch <https://arnowelzel.de/erfahrungen-mit-nextcloud>) geht es
problemlos bis zur maximal möglichen Stufe von 300%. Hier scheint Google
Docs wohl ein Problem mit dem Layout zu haben.
Nachtrag:

Mit Firefox 68.0.1 unter Ubuntu 18.04 geht Google Docs mit allen
Zoomstufen fehlerfrei.

Ich habe mal als Beispiel den HTML-Code für eines der Toolbar-Symbole
herausgepickt:

<div
id="undoButton"
class="goog-toolbar-button goog-inline-block
docs-collapsable-toolbar-control"
role="button"
aria-disabled="false"
style="-moz-user-select: none;"
data-tooltip="Rückgängig machen (Strg+Z)"
aria-label="Rückgängig machen (Strg+Z)">
<div
class="goog-toolbar-button-outer-box goog-inline-block"
aria-hidden="true">
<div class="goog-toolbar-button-inner-box goog-inline-block">
<div class="docs-icon goog-inline-block ">
<div
class="docs-icon-img-container
docs-icon-img docs-icon-undo"
aria-hidden="true">
&nbsp;
</div>
</div>
</div>
</div>
</div>

Die Symbole werden als Ausschnitt aus einem SVG genommen, konkret das hier:

<https://ssl.gstatic.com/docs/common/material_common_sprite120_grey_medium.svg>

Und die CSS-Klasse "docs-icon-undo" sorgt dafür, dass aus dem großen SVG
genau ein bestimmter Ausschnitt verwendet wird. Bei Vergrößerungen
jenseits 100% kann nun passieren, dass die Koordinaten für den
auszuwählenden Bereich im SVG nicht mehr korrekt berechnet werden und
statt dessen nur noch eine weiße Fläche erscheint.

OnlyOffice benutzt für die Toolbar zwar ebenfalls SVG, aber da hat jeder
Button seine eigene Grafik und ist nicht nur ein Ausschnitt einer großen
Symbolsammlung.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Micha Kuehn
2019-07-30 14:06:40 UTC
Antworten
Permalink
Arno Welzel schrieb:

[genaueste Fehleranalyse]

Danke, lieber Arno, für diese Analyse. Kann man die Schuld nun nur
Google zuschieben oder macht Firefox da auch etwas falsch? Wie gesagt:
Unter Chrome habe ich diese Probleme nicht...

Liebe Grüße
Micha
--
Überlegen: Wer denken kann, ist klar im Vorteil.
(Der Postillon)
Ruediger Lahl
2019-07-30 15:06:22 UTC
Antworten
Permalink
Post by Micha Kuehn
[genaueste Fehleranalyse]
Danke, lieber Arno, für diese Analyse. Kann man die Schuld nun nur
Unter Chrome habe ich diese Probleme nicht...
Ohne mich da jetzt mit befasst zu haben, setzt google schon mal einen
Nadelstich und setzt Techniken ein, die ihr eigener Browser etwas anders
interpretiert und mit dem Code daher etwas besser zurecht kommt, als die
Wettbewerber. Natürlich rein zufällig :-)
--
bis denne
Micha Kuehn
2019-07-29 09:52:09 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Post by Ralf Zilian
Bei kleineren Zoom-Stufen, 110% und 120% funktioniert es noch, aber
nicht bei größeren, ab 133% werden hier die ersten Symbole ausgeblendet
und je größer ich zoome, desto mehr Symbole werden ausgeblendet. Bis zu
welcher Zoom-Stufe hast Du vergrößert?
Bei mir geht es bis 200%. Erst darüber verschwinden die Symbole.
Da bin ich wieder zurück im Thread...

Also: Abschalten der Hardwarebeschleunigung hilft bei mir nicht.
Ich kann bis 120% vergrößern. Aber der nächste Schritt ist dann schon
150%, 110% oder 133% kann ich gar nicht einstellen. Wie geht das?

Bei 120% sehe ich noch alle Symbole, ab 150% nicht mehr.

Der Google-Support fragt dann gleich nach, ob das mit Chrome auch so
falsch ist. Aber da geht alles wie gewünscht. Es hat demnach schon
(auch) etwas mit dem Browser zu tun.

Micha
--
Überlegen: Wer denken kann, ist klar im Vorteil.
(Der Postillon)
Hartmut Figge
2019-07-29 10:48:29 UTC
Antworten
Permalink
Post by Micha Kuehn
Ich kann bis 120% vergrößern. Aber der nächste Schritt ist dann schon
150%, 110% oder 133% kann ich gar nicht einstellen. Wie geht das?
Ich habe den Thread nicht gelesen. Ich verwende SM und nicht FF aber es
ist möglich, dass meine Modifikationen für Zoom bei Dir wirken. Falls
nicht, vergiss diese Antwort.

user_pref("toolkit.zoomManager.zoomValues",
"0.5,0.67,0.8,0.9,1,1.1,1.2,1.33,1.5,1.7,2,2.4,2.9,3.5,4,4.5,5,5.5,6,6.5,7,7.5,8");

user_pref("zoom.maxPercent", 900);

Hartmut
Loading...