Discussion:
FF79: startet nicht, Fehlermeldung
Add Reply
Alexander Goetzenstein
2020-08-02 08:33:49 UTC
Antworten
Permalink
Hallo,
<toolbarbutton id="UITourTooltipClose" class="close-icon"
--------------^
Das Ganze nach Wiederherstellung einer OpenSUSE Tumbleweed mittels
Clonezilla nach Datenunfall.

Leeres Profil funktioniert, aber ich mag mein lange gepflegtes nicht
wegwerfen. So auf die Schnelle habe ich obigen String auch nicht
gefunden. Auf der Kommandozeile gab es noch eine Beschwerde über einen
angeblichen Fehler in der user.js, aber nach Löschen dieser Datei
besteht der Fehler weiterhin.
--
Gruß
Alex
Manfred Hamernik
2020-08-02 08:50:45 UTC
Antworten
Permalink
Post by Alexander Goetzenstein
<toolbarbutton id="UITourTooltipClose" class="close-icon"
--------------^
Das Ganze nach Wiederherstellung einer OpenSUSE Tumbleweed mittels
Clonezilla nach Datenunfall.
Leeres Profil funktioniert, aber ich mag mein lange gepflegtes nicht
wegwerfen.
Kein Backup vorhanden?
Post by Alexander Goetzenstein
Auf der Kommandozeile gab es noch eine Beschwerde über einen
angeblichen Fehler in der user.js, aber nach Löschen dieser Datei
besteht der Fehler weiterhin.
Schuß ins Blaue, weil der Fehler auch in der prefs.js vorhanden ist.

Gruß, Manfred
--
Es ist nicht so schlimm wie's noch wird.
Alexander Goetzenstein
2020-08-02 09:08:46 UTC
Antworten
Permalink
Hallo,
Post by Manfred Hamernik
Post by Alexander Goetzenstein
<toolbarbutton id="UITourTooltipClose" class="close-icon"
--------------^
Das Ganze nach Wiederherstellung einer OpenSUSE Tumbleweed mittels
Clonezilla nach Datenunfall.
Leeres Profil funktioniert, aber ich mag mein lange gepflegtes nicht
wegwerfen.
Kein Backup vorhanden?
doch: wie ich oben schrieb, tauchte der Fehler nach einer
Wiederherstellung auf. Ein weiteres (alternatives) Backup habe ich nicht.
Post by Manfred Hamernik
Post by Alexander Goetzenstein
Auf der Kommandozeile gab es noch eine Beschwerde über einen
angeblichen Fehler in der user.js, aber nach Löschen dieser Datei
besteht der Fehler weiterhin.
Schuß ins Blaue, weil der Fehler auch in der prefs.js vorhanden ist.
Da habe ich den beklagten String nicht gefunden. Wo könnte so ein String
enthalten sein?
--
Gruß
Alex
Manfred Hamernik
2020-08-02 09:23:04 UTC
Antworten
Permalink
Post by Alexander Goetzenstein
Post by Manfred Hamernik
Post by Alexander Goetzenstein
<toolbarbutton id="UITourTooltipClose" class="close-icon"
--------------^
Auf der Kommandozeile gab es noch eine Beschwerde über einen
angeblichen Fehler in der user.js, aber nach Löschen dieser Datei
besteht der Fehler weiterhin.
Schuß ins Blaue, weil der Fehler auch in der prefs.js vorhanden ist.
Da habe ich den beklagten String nicht gefunden. Wo könnte so ein String
enthalten sein?
Sorry, da muss ich leider passen.

Gruß, Manfred
--
Es ist nicht so schlimm wie's noch wird.
Heinz Tauer
2020-08-02 09:17:07 UTC
Antworten
Permalink
Post by Alexander Goetzenstein
Hallo,
<toolbarbutton id="UITourTooltipClose" class="close-icon"
--------------^
Das Ganze nach Wiederherstellung einer OpenSUSE Tumbleweed mittels
Clonezilla nach Datenunfall.
Leeres Profil funktioniert, aber ich mag mein lange gepflegtes nicht
wegwerfen. So auf die Schnelle habe ich obigen String auch nicht
gefunden. Auf der Kommandozeile gab es noch eine Beschwerde über einen
angeblichen Fehler in der user.js, aber nach Löschen dieser Datei
besteht der Fehler weiterhin.
Kommt der Fehler auch nach Neustart des PC?
--
Gruß
Heinz
Alexander Goetzenstein
2020-08-02 14:02:29 UTC
Antworten
Permalink
Hallo,
Post by Heinz Tauer
Kommt der Fehler auch nach Neustart des PC?
ja. Ich habe auch schon Firefox neu drüberinstalliert und neu gebootet,
ebenfalls ohne Änderung.
--
Gruß
Alex
Heinz Tauer
2020-08-02 14:54:27 UTC
Antworten
Permalink
Post by Alexander Goetzenstein
Hallo,
Post by Heinz Tauer
Kommt der Fehler auch nach Neustart des PC?
ja. Ich habe auch schon Firefox neu drüberinstalliert und neu gebootet,
ebenfalls ohne Änderung.
Drüberinstallieren ist der falsche Weg. Du musst den FF komplett
deinstallieren, auch aus Appdata entfernen, den PC neu starten und dann
FF installieren.
--
Gruß
Heinz
Thomas Schade
2020-08-02 09:35:32 UTC
Antworten
Permalink
Post by Alexander Goetzenstein
<toolbarbutton id="UITourTooltipClose" class="close-icon"
--------------^
Das Ganze nach Wiederherstellung einer OpenSUSE Tumbleweed mittels
Clonezilla nach Datenunfall.
Leeres Profil funktioniert, aber ich mag mein lange gepflegtes nicht
wegwerfen. So auf die Schnelle habe ich obigen String auch nicht
gefunden. Auf der Kommandozeile gab es noch eine Beschwerde über einen
angeblichen Fehler in der user.js, aber nach Löschen dieser Datei
besteht der Fehler weiterhin.
Du scheinst zumindest nicht der einzige mit diesem Fehler zu sein. Wenn
man nur nach 'UITourTooltipClose' googelt, finden sich etliche Treffer.
Z. B.

<https://forums.opensuse.org/showthread.php/541492-Firefox-78-startet-nicht>


Ciao
Toscha
--
In a racist society it's not enough to be non-racist,
we must be anti-racist.
[Angela Davis]
Alexander Goetzenstein
2020-08-02 14:15:26 UTC
Antworten
Permalink
Hallo,
Post by Thomas Schade
Post by Alexander Goetzenstein
<toolbarbutton id="UITourTooltipClose" class="close-icon"
--------------^
Das Ganze nach Wiederherstellung einer OpenSUSE Tumbleweed mittels
Clonezilla nach Datenunfall.
Leeres Profil funktioniert, aber ich mag mein lange gepflegtes nicht
wegwerfen. So auf die Schnelle habe ich obigen String auch nicht
gefunden. Auf der Kommandozeile gab es noch eine Beschwerde über einen
angeblichen Fehler in der user.js, aber nach Löschen dieser Datei
besteht der Fehler weiterhin.
Du scheinst zumindest nicht der einzige mit diesem Fehler zu sein. Wenn
man nur nach 'UITourTooltipClose' googelt, finden sich etliche Treffer.
Z. B.
damit hatte ich nicht gerechnet, es stattdessen für ein individuelles
Pech gehalten. Das mit dem Googlen ist auch nicht ganz so einfach, wenn
der Browser nicht startet. Im Handy ist die Recherche etwas ...ähm:
unkomfortabel.
Post by Thomas Schade
<https://forums.opensuse.org/showthread.php/541492-Firefox-78-startet-nicht>
Sieht nicht so aus, als ob es eine Lösung gäbe.
Da es aber, wie ich festgestellt habe, mit einem nagelneuen Profil
funktioniert, wäre es für ich vermutlich ausreichend, damit neu zu
beginnen und Lesezeichen und Passwörter zu übertragen. Welche Dateien
müsste ich dafür retten bzw. in das neue Profil kopieren?


BTW: Bei der Gelegenheit könnte ich auch mal die Lesezeichen sortieren
und neu ordnen. Gibt es einen vernünftigen Editor für die Lesezeichen?
Dieser Winz-Dialog, den ich beim Speichern eines Lesezeichens vorfinde,
ist geradezu schmerzensgeldverdächtig, und die eingebaute
Lesezeichen-Verwaltung ist soo viel besser auch nicht... Empfehlungen dazu?
--
Gruß
Alex
Axel Berger
2020-08-02 15:50:37 UTC
Antworten
Permalink
Post by Alexander Goetzenstein
Das mit dem Googlen ist auch nicht ganz so einfach, wenn
der Browser nicht startet.
Nur ein Rechner und noch extremer auf diesem Rechner nur ein Browser?
Post by Alexander Goetzenstein
und die eingebaute Lesezeichen-Verwaltung ist soo viel
besser auch nicht... Empfehlungen dazu?
Klar ist das Arbeit und mühselig. Aber ich wüßte nicht, was man
werkzeugseitig da viel dran verbessern könnte. Was schwebt Dir denn vor?
Wie im Real Life ist der einzige Weg, den Aufwand des Aufräumens
erträglich zu halten, frühzeitig damit anzufangen. Und wie auf dem
Rechner schaffe ich das im RL auch nicht.
--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --
Thomas Schade
2020-08-02 16:04:05 UTC
Antworten
Permalink
Post by Alexander Goetzenstein
Da es aber, wie ich festgestellt habe, mit einem nagelneuen Profil
funktioniert, wäre es für ich vermutlich ausreichend, damit neu zu
beginnen und Lesezeichen und Passwörter zu übertragen. Welche Dateien
müsste ich dafür retten bzw. in das neue Profil kopieren?
Meines Wissens reichen:
- logins.json
- cert9.db
- key4.db
- places.sqlite


Ciao
Toscha
--
Hast du was zum Süßen für den Kaffee?
Kandiszucker?
Ja, Zucker kann dies.
Ralf Zilian
2020-08-02 19:45:41 UTC
Antworten
Permalink
Post by Thomas Schade
Post by Alexander Goetzenstein
Da es aber, wie ich festgestellt habe, mit einem nagelneuen Profil
funktioniert, wäre es für ich vermutlich ausreichend, damit neu zu
beginnen und Lesezeichen und Passwörter zu übertragen. Welche Dateien
müsste ich dafür retten bzw. in das neue Profil kopieren?
- logins.json
- cert9.db
- key4.db
- places.sqlite
Nicht wirklich wichtig, aber ich würde auch noch die favicons.sqlite mit
ins neue Profil nehmen.

und wech
Ralf
--
ERROR: Coffeepot not found - Operator halted.
Loading...